Frisch und Cross

Iserbyt gewinnt in Ruddervoorde

Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen) hat das zweite Rennen der Superprestige in Ruddervoorde für sich entschieden. Nach seinem zweiten Platz in Gieten verdrängte er den Sieger des ersten Laufes auf Rang 2. Somit liegen Toon Aerts (Telenet - Baloise) und Iserbyt in der Gesamtwertung gleichauf.

Alvarado verteidigt Superprestige Führung mit Sieg

Ceylin del carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) hat nach Gieten auf den zweiten Lauf der Superprestige in Ruddervoorde gewonnen. In der leztten Runde setzte sie sich leicht von vier Landsfrauen ab.

Livestream Ruddervoorde 24.10.2020

13,20 Uhr  Damen 

Jumbo - Visma errichtet Frauenmannschaft mit Vos als Kapitän

Jumbo - Visma wird ab 2021 mit einer Frauenmannschaft im Peloton in Aktion treten. Der bekannteste Name des niederländischen Teams ist Marianne Vos.

Livestream Drei Tage von de Panne

21.10.2020   14,15 Uhr 

Livestream Vuelta d´Espagna

21.10.2020  15,30 Uhr 

KTM Youngsters 20.10.2020

Doppelpodium bei DM und Silber bei der BM

Siege für Michael Vanthourenhout und Denise Betsema in Bern

Bern, 18. Oktober 2020 – Das Rennwochenende im Berner Freibad Weyermannshaus mit den Wettkämpfen der EKZ CrossTour und den Side-Events «Allianz Gravel Ride & Race» wurde am Sonntagnachmittag mit Favoritensiegen durch den Belgier Michael Vanthourenhout und die Niederländerin Denise Betsema abgeschlossen.

Livestreams Giro d ´Italia

21.10.2020 : 12,30 Uhr 

Livestreams Flanderrundfahrt 18.10.2020

900 Uhr:

mit VdP und van Aert. Für van der Poels Team geht es um wichtige Punkte der Europarangliste. Platz eins erlaubt Starts bei allen WorlsTour Rennen, auch ohne Worldtour Lizenz.